Nissan Rogue 2022: Technische Daten, Ausstattung, Preis

Nissan hat seinen meistverkauften Rogue SUV für das Modelljahr 2021 neu gestaltet, und für den nächsten Nissan Rogue 2022 gibt es nicht viel Raum für Verbesserungen. Das Modell sollte mit minimalen Änderungen der Geräteverfügbarkeit und mit mehreren neuen Funktionen zurückkehren. Nissan wird auch neue Farb- und Radoptionen hinzufügen und es könnte auch eine neue Special Edition-Version geben. Es gab keine Anzeichen dafür, dass Nissan eine neue Antriebsstrangoption einführen könnte.

Ein kürzlich brandneuer Rogue fährt auf der neuen Plattform und wird mit einem stärkeren Antriebsstrang zum Verkauf angeboten. Das kompakte Modell macht mit einem neuen, mutigeren und stärker geformten Blech und spezifischen Stilelementen auf sich aufmerksam. Die Kabine des Modells verfügt über viele clevere Ablagefächer und verwendet bessere Materialien als die Vorgängerversion. Der Rogue ist auch die neueste Infotainment-Plattform und Sicherheitstechnologien der Marke.

Der schnell verkaufte Nissan Rogue fordert die Klassenführer heraus, wie den Honda CR-V, den Mazda CX-5 und den VW Tiguan, den Toyota RAV4 usw.

Nissan Rogue 2022: Design

Der kompakte Nissan Rogue wechselte bei der jüngsten Neugestaltung auf die neue Plattform und Designsprache. Die CMF-CD-Plattform der Marke ist sehr modular und konzeptionell der MQB-Architektur von VW ähnlich. Es besteht aus fünf austauschbaren Modulen, die die Verwendung für eine breite Palette von Modellen ermöglichen.

Aus visueller Sicht verwendet der kürzlich überarbeitete SUV die neueste Designsprache der Marke, und der nächste Nissan Rogue 2022 wird in derselben Form zurückkehren. Das Modell wird mit neuen Farb- und Radoptionen in das neue Modelljahr eintreten, und es könnte ein neues Erscheinungspaket oder eine Sonderedition geben.  

Der Rogue kombiniert den typischen V-Motion-Kühlergrill der Marke mit zweilagigen Scheinwerfern und einer sportlichen Frontstoßstange. Das Modell verfügt auch über mehr geformte Seitenverkleidungen als die Version der vorherigen Generation.

Das Heck besteht aus Rücklichtern im Bumerang-Stil, die mit einer geformten Heckklappe und einer klobigen Heckstoßstange gemischt sind.

Das Modell wird mit verschiedenen Radstilen von 17 bis 19 Zoll in den Handel kommen.

Innenausstattung, Ausstattung:

Nach der kürzlichen Neugestaltung wird der Nissan Rogue 2022 mit dem gleichen Design in der Kabine zurückkehren.

Der neueste Rogue verfügt über eine hochfunktionelle Kabine mit vielen Ablagefächern und gut organisierten Bedienelementen. Das Modell bietet bis zu 74,1 Kubikfuß für die Ladung bei umgeklappten Rücksitzen.

Der Armaturenbrett verfügt über ein zweischichtiges Design mit gekrümmten Konturen. Das Modell verfügt über einen standardmäßigen 8-Zoll-Mittelbildschirm über den physischen Bedienelementen. Es gibt auch ein multifunktionales Lenkrad mit einem verfügbaren 12,3-Zoll-rekonfigurierbaren digitalen Kombiinstrument davor. Das Modell bietet auch ein großes 10,8-Zoll-Head-up-Display in den Top-Versionen.

Der Rogue der Einstiegsklasse wird mit Stoffbezügen, einem 8-Zoll-Touchscreen, Apple Car Play und Android Auto, Lüftungsschlitzen hinten, Satellitenradio, vier Lautsprechern und Nissans Sicherheitsschild zum Verkauf angeboten. Jeder Rogue wird mit Spurverlassenswarnung, Vorwärtskollisionsminderung, automatischer Bremsung hinten und Überwachung des toten Winkels mit Querverkehrswarnung hinten geliefert.

Die Mittelklasse-Modelle bieten Kunstlederpolster, Dreizonen-Klimatisierungsautomatik, schlüssellosen Zugang und Zündung, WLAN, Surround-View-Kameras usw. 

Die Versionen mit der höchsten Reichweite werden einen größeren 9-Zoll-Touchscreen, Lederpolster mit attraktiven Näh- und Ziereinsätzen, Sitzheizung, kabelloses Laden, digitales Kombiinstrument, ein Head-up-Display usw. verwenden.

Nissan Rogue 2022: Antriebsstrang

Der überarbeitete Rogue der dritten Generation kam mit der neuen Haut und der Untermauerung an, behielt aber einen 2,5-Liter-Vierzylindermotor bei. Der Motor ist leistungsstärker als zuvor und mit einem stufenlosen Getriebe gemischt. Das Modell wird mit serienmäßigem Frontantrieb zum Verkauf angeboten, während der Allradantrieb für alle Verkleidungen erhältlich sein wird.

Der Nissan Rogue 2022 wird in allen Ausstattungen auf den 181 PS starken Vierzylindermotor setzen. Der Schurke sollte die Hybridversion bekommen, aber es ist noch nicht klar, wann sie erscheinen wird.

Wenn es um den Kraftstoffverbrauch geht, sollte der 2022 Rogue die gleichen Zahlen wiederholen. Der aktuelle Rogue mit Frontantrieb erzielte bei den EPA-Tests 27 MPG City und 35 Highways. Die Allradversion sollte 26 mpg Stadt und 33 Autobahnen zurückgeben.

Dank der kürzlich erfolgten Neugestaltung und der verbesserten Plattform und Federung fährt der kompakte Rogue besser und sicherer als die Vorgängerversion. Das neu konfigurierte CVT und die Lenkung sorgen für ein ruhigeres Fahrgefühl. Obwohl der einzige Motor des Modells leistungsstärker ist, reagiert er nicht sehr schnell.

Nissan Rogue 2022: Veröffentlichung, Preis

Der Nissan Rogue 2022 wird Ende 2021 in den Handel kommen. Ohne wesentliche Änderungen sollte der Preis in der Nähe der aktuellen Reichweite bleiben. Der Basis-Schurke sollte bei ungefähr 25.500 USD beginnen. Das erstklassige Modell erhöht den Preis auf ungefähr 36.500 USD. 

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)