Mercedes-AMG GLS 63 2022: PREISE, technische Daten

Mercedes hat seinen größten GLS-SUV für das Modelljahr 2020 neu gestaltet und auf der New York Auto Show 2019 Premiere. Die neueste GLS-Version von Benz konkurriert mit Modellen wie dem BMW X7, dem Lincoln Navigator, dem Lexus LS und dem Cadillac Escalade. Der neueste GLS fährt auf dem längeren Chassis und hat eine aerodynamisch geformte Karosserie. Die neueste Version des Modells ist auch im Inneren geräumiger und leiser und mit den neuen technischen Funktionen einschließlich der MBUX-Infotainment-Plattform ausgestattet. Die Kraft kommt von den Inline-6- und V-8-Motoren in Kombination mit der EQ Boost-Technologie von Merc.

Der Mercedes GLS der dritten Generation kam zunächst in zwei Varianten an, dem GLS 450 mit Inline-6-Antrieb und dem GLS 580 mit V-8-Antrieb. Beide Versionen werden vom 48-Mild-Hybrid-System unterstützt. Es wird jedoch auch heißere GLS-Versionen der Marke AMG geben, und der Mercedes-AMG GLS 63 2021 wurde beim Testen erwischt. Mercedes arbeitet angeblich an der GLS 53-Version, während es irgendwann auch den GLS73 geben könnte.

Der heiße AMG GLS 63 sollte mehr als 600 PS unter die Haube packen, kombiniert mit sportlicherem Aussehen und AMG-spezifischen Details. Der GLS 63 sollte Anfang 2020 eintreffen und könnte auch als 2020-Modell vermarktet werden.

Mercedes-AMG GLS 63 2022: Design

Der neueste Mercedes GLS teilt sich die Plattform mit der eth GLE-Klasse und ist nach der jüngsten Neugestaltung länger und aerodynamischer. Das Modell hat eine Zwei-Kasten-Form mit abgerundeten Kanten. Ein großer Kühlergrill und Scheinwerfer definieren das Front-End-Design und das Modell hat auch ein sauberes Aussehen der Rückseite. Die geformte Motorhaube und das moderne Design der vorderen Stoßstange verbessern auch den visuellen Eindruck des Modells.

Der heißere Mercedes-AMG GLS 63 2022 wird mit einem aggressiveren Styling-Ansatz und AMG-charakteristischen Elementen Aufmerksamkeit erregen. Der AMG GLS 63 wird mit einem einzigartigen Panamericana-Kühlergrilldesign erscheinen, das auch Teil der jüngsten AMG-Modelle ist.

Der Unterschied macht auch ein sportlicheres Frontstoßstangendesign mit mehr Lufteinlässen und etwas breiteren Kotflügeln.

Das Heck wird ebenfalls auf bekannte AMG-Weise behandelt. Die Heckverkleidung enthält den Diffusor und es gibt auch AMGs charakteristische Quad-Auspuffausführung.

Die aggressiv ausgestellten Radkästen werden ebenfalls mit einzigartigen Rädern ausgestattet und das Modell erhält auch massive Bremsen.

Innenausstattung, Ausstattung:

Die GLS-Klasse wurde entwickelt, um den Innenraumkomfort und die Ladekapazität zu maximieren. Das Modell ist standardmäßig mit sieben Sitzen ausgestattet und verwendet in jeder Version hochwertige Materialien. Die neueste Generation von GLS enthält auch das neue MUBUX-Infotainmentsystem, das aus zwei 12,3-Zoll-Touchscreens besteht, die unter der Glasscheibe angeordnet sind. Ein Display verwaltet die Funktionen der Instrumententafel und eines dient dem Infotainment.

Der AMG GLS 63 wird auch die neuesten Technologie- und Komfortfunktionen der Marke nutzen und mehrere AMG-charakteristische Details hinzufügen. Es wird sportlichere Sitzvarianten sowie das Lenkrad geben. Das Armaturenbrett und andere Oberflächen setzen ebenfalls einzigartige Akzente und es werden entsprechende Logos angebracht.

Das Modell wird auch die neuesten aktiven Sicherheitssysteme verwenden, die in allen Versionen verfügbar sind und mit dem optionalen Paket aktualisiert werden können.

Mercedes-AMG GLS 63 2022: Leistung

Die GLS-Klasse der dritten Generation debütierte in zwei Varianten mit einzigartigen Antriebssträngen. Der GLS 450 erhält 362 PS und ein Drehmoment von 369 Pfund-Fuß vom 3,0-Liter-Reihen-6-Turbomotor. Käufer können mit dem 4,0-Liter-Turbo-V-8-Motor unter der Haube auf die GLS 580-Version aufrüsten. Dieses Gerät leistet 483 PS und ein maximales Drehmoment von 516 Pfund-Fuß. Beide Versionen erhalten Hilfe vom EQ Boost 48-Volt-Mild-Hybrid-System. Der Standardteil des GLS ist auch das 9-Gang-Automatikgetriebe, der Allradantrieb 4Matic und die Luftfederung.

Der Mercedes-AMG GLS 63 2022 sollte einen 4,0-Liter-Twin-Turbo-V-8 unter die Haube stecken. Teil des Systems wird auch eine 48-Volt-Mild-Hybrid-Einheit, ein neu zugeordnetes 9-Gang-Automatikgetriebe und ein Allradsystem sein. Die Leistung wird über 600 PS steigen, aber wir werden sehen, wie viel. Der aktuelle GLS 63 leistet 577 PS aus dem alten 5,5-Liter-V8-Motor.

Der AMS-gekennzeichnete GLS erhält außerdem eine speziell abgestimmte Federung und ein verbessertes Bremssystem.

Mercedes-AMG GLS 63 2022: Veröffentlichung, Preis

Der Mercedes-AMG GLS 63 2022 ist nicht weit von der Ankunft entfernt und könnte sogar als 2020-Modell auf den Markt kommen, wie einige Quellen vermuten lassen. Das Debüt des Modells sollte nach der Einführung des regulären GLS im Laufe dieses Jahres mit dem Verkaufsdatum Mitte 2020 folgen. Der Preis für die Hochleistungs-GLS-Klasse dürfte bei rund 130.000 US-Dollar liegen.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(2 stimmen, im mittleren: 5 von 5)