Chrysler Aspen 2022: PREISE, technische Daten, Verbrauch und Fotos

Die großen SUVs auf LKW-Basis werden die Schlagzeilen für das Modelljahr 2021 dominieren, da es mehrere neu gestaltete Modelle wie den Chevy Tahoe und Suburban, GMC Yukon und Cadillac Escalade geben wird. Die kürzlich überarbeitete Ford Expedition und der Lincoln Navigator wurden gut aufgenommen, und die SUVs mit Karosserie auf dem Rahmen mit den Sitzen für große Familien und der massiven Ladekapazität sollten auf dem Verkaufschart wachsen, wie die Trends in der Branche zeigen.

Die Gerüchte verbreiten sich auch, dass mehrere Marken die neuen SUVs auf LKW-Basis einführen könnten, und in einigen Berichten werden auch bekannte Namen erwähnt. Chrysler tauchte in den Gerüchten über die mögliche Wiedereinführung des Aspen-Typenschilds auf. Die Marke ist derzeit auf zwei Modelle beschränkt, den Chrysler 300 und den Pacifica Minivan, und es gibt kein schnell verkauftes SUV-Modell im Markenportfolio. Das könnte sich bald ändern, wenn sich die Gerüchte über Chryslers neues Modell als richtig erweisen.

Die Gerüchte deuten darauf hin, dass Chrysler mit der Wiedereinführung des 2009 eingestellten Lkw-basierten Aspen SUV in das SUV-Segment zurückkehren könnte. Das Modell überlebte von 2007 bis 2009 nur zwei Jahre auf dem Markt, und dann hat Dodge Durango die Mitte weiter abgedeckt -size Segment.

Der Durango wechselte 2011 von der in Dodge Dakota ansässigen Basis auf die Unibody-Plattform Grand Cherokee und sollte neben dem brandneuen Grand Cherokee bald auch in die neue Generation aufgenommen werden. Aber auch hier ist der Ram Dakota wichtig, da er auch für die Rückkehr im Jahr 2020 gemeldet wird. Der gemunkelte Chrysler Aspen von 2021 sollte wieder auf dem Dakota-Modell basieren. Die FCA hat sich jedoch nicht zu den Gerüchten über die Rückkehr von Aspen geäußert, und die Prototypversion ist auch nicht auf den Straßen erschienen, um die Behauptungen zu stützen.

Chrysler Aspen 2022: Design

Der neue mittelgroße Lkw wurde noch nicht bestätigt, aber die FCA gab zu, dass ein solches Modell der blinde Fleck im Sortiment der Marke ist und der Jeep Gladiator mit seinem besonderen Zweck diese Lücke nicht schließen kann. Daher deutete FCA indirekt auf die Ankunft des neuen mittelgroßen Lastwagens hin, der auf dem kürzlich brandneuen, halbtonnenschweren Ram 1500 basieren könnte. Es gibt auch Vorschläge, dass der mittelgroße Lastwagen das Unibody-Design sein könnte, das mit dem geteilt wird neben Grand Cherokee und Durango, aber in diesem Fall wäre es nicht der angemessene Rivale für Modelle wie den Chevy Colorado, den Ford Ranger, den Toyota Tacoma usw.

Daher sollte der neue Chrysler Aspen 2021 angeblich auf dem nächsten Dakota-Lkw basieren, und wir glauben, dass er das Karosserie-Rahmen-Design übernehmen wird. Die Berichte behaupten auch, dass das Modell größer sein sollte als zuvor, um sich als Alternative zu dem großen SUV auf LKW-Basis wie dem Tahoe, Yukon, Expedition und anderen zu positionieren.

Die Gerüchte deuten auch darauf hin, dass das Modell ähnliche Stilelemente wie der Chrysler Pacifica Minivan einschließlich Kühlergrill und Scheinwerfer verwenden sollte. Es sollte ein weiterer blockiger SUV auf der Straße sein, der das charakteristische Design der Marke aufweist.

Innenausstattung, Ausstattung:

Die Kabine des Modells sollte Platz für bis zu acht Personen und viel Laderaum bieten. Ein ähnlich geformter Armaturenbrett wie im Pacifica-Minivan mit dem modernen Infotainmentsystem und dem großen Mittelbildschirm wird voraussichtlich verwendet, wenn das Modell die Produktionslinien erreicht.

Das Modell würde allen Passagieren einen hohen Komfort bieten und hochwertige Materialien verwenden. Chrysler könnte eine ähnliche Richtung einschlagen wie die Vorgängerversion, die kein Premium-SUV wie Escalade und Navigator war und sich dennoch irgendwo zwischen Luxus- und günstigeren großen SUVs befand.

Das Modell sollte serienmäßig mit einer elektrischen Heckklappe, elektrischen Vordersitzen, Nebelscheinwerfern, Parksensoren, Stoffpolstern und anderen Merkmalen ausgestattet sein. Eine teurere Version sollte Lederpolster, beheizte und belüftete Sitze und andere Premium-Funktionen hinzufügen. Standardmäßig ist auch eine aktive Sicherheitsausrüstung vorhanden, wenn das Modell ankommt.

Chrysler Aspen 2022: Antriebsstränge

Was die Antriebsstrangoptionen betrifft, sollte der Chrysler Aspen 2022 die konventionelle Antriebsstrang- und Plug-in-Hybridversion anbieten, wie aus den Berichten hervorgeht. 

Ein 3,6-Liter-V6-Motor, der in vielen FCA-Modellen zum Einsatz kommt, scheint eine sichere Sache zu sein. Dieser Motor leistet 287 PS und ein Drehmoment von 262 Pfund-Fuß, gepaart mit dem 9-Gang-Automatikgetriebe im Chrysler Pacifica.

Das Plug-in-Hybrid-Setup von Pacifica ist möglicherweise auch die Lösung, die im neuen Aspen verwendet wird, wenn es angezeigt wird. Dieses System kombiniert einen 3,6-Liter-Motor mit zwei Elektromotoren und einem 16-kWh-Akku. Das Modell könnte auch das in den Ram- und Jeep-Modellen verwendete Mild-Hybrid-System verwenden.

Der vorherige Aspen verwendete einen 4,7-Liter-V8-Motor mit 303 PS und einen bekannten 5,7-Liter-Hemi V-8 mit 376 PS. Die Hybridversion kombinierte den Hemi V-8 und zwei Elektromotoren für eine kombinierte Leistung von 385 PS und eine Kraftstoffeffizienz von 20 MPG City und 22 MPG Highway.

Chrysler Aspen 2022: Veröffentlichung, Preis

Alles am Chrysler Aspen 2021 ist vorerst spekulativ. Die Gerüchte deuten auf die Ankunft Ende 2020 mit einem hohen Preis von 40.000 US-Dollar hin.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)