Acura RDX 2022: PREISE, technische Daten, Verbrauch und Fotos

Der kompakte RDX-Crossover-SUV von Acura bietet eine starke Leistung, ein gutes Aussehen, ein edles Interieur und viele technische Funktionen zu geringeren Kosten als die Konkurrenz. Der RDX war für die Saison 2019 komplett neu und kam mit der Turbo-4-Leistung und dem fortschrittlichen Super-Handling-Allradsystem auf die neue Plattform des Acura. Der 2020 RDX ist hier ohne wesentliche Änderungen. Für die nächste Acura RDX 2022 gibt es keine Hinweise darauf, dass das Modell ein größeres Upgrade bringen würde, aber es kursieren Gerüchte über die mögliche Einführung der Hochleistungsversion vom Typ S.   

Die Prototyp-Version des gemunkelten RDX Typ S wurde nicht auf den Straßen entdeckt, um Behauptungen über seine Ankunft zu stützen, und Acura hat diesbezüglich auch keine Kommentare abgegeben. Auch für das neue Modelljahr gibt es keine Anzeichen für die Hinzufügung des Hybridantriebs. Was wir erwarten sollten, sind die verbesserten technischen Funktionen und Änderungen in der Verfügbarkeit der Geräte.

Acura RDX 2022: Design

In das dritte Modelljahr seit der vollständigen Neugestaltung wird der Acura RDX 2022 voraussichtlich keine nennenswerten visuellen oder strukturellen Verbesserungen bringen. Der aktuelle Acura RDX der dritten Generation nutzt die neue Plattform der Marke, die mehr als 50 Prozent hochfesten Stahl für eine höhere Steifigkeit verwendet. Das Modell implementiert auch die neueste Styling-Sprache der Marke, die auch auf den Acura MDX der neuen Generation angewendet werden sollte.

Der Acura RDX macht mit muskulösen Karosserielinien, einer schlanken Dachlinie, kräftigen Rädern, modernen Scheinwerfern und attraktiven Rücklichtern auf sich aufmerksam. Es kommt auch mit Stoßstangen im Sportstil. Die nächste Version sollte neue Radoptionen bieten und die Farbpalette um neue Optionen erweitern.

Unbestätigte Berichte und Gerüchte über die mögliche Ankunft der Acura RDX Type S-Version 2021. Gerüchten zufolge sollte der RDX Typ S fleckigere Stoßstangen, ein Vierfach-Auspuff-Setup, Leistungsräder und ein Typ S-Emblem erhalten.

Innenausstattung, Ausstattung:

Der aktuelle RDX verfügt über das frische Design der Marke in der Kabine und ist mit modernen Technologie- und Sicherheitssystemen ausgestattet. Das Modell hat einen kurvenreichen Armaturenbrett mit einem hochstehenden Hauptdisplay. Der RDX erhält auch hohe Punktzahlen für die bequemen Vordersitze und die Ladekapazität. Das Modell bietet bis zu 58,9 Kubikfuß hinter den Vordersitzen, während bei allen funktionierenden Sitzen 29,5 Kubikfuß für die Ladung zur Verfügung stehen.

Der nächste Acura RDX 2022 wird keine nennenswerten Änderungen in der Kabine bringen, aber es sollte mehr Standardausrüstung und Verbesserungen am Infotainmentsystem geben.

Die Einstiegsversion wird mit einem großen 10,2-Zoll-Center-Display und Apple Car Play und Android Auto, Kunstledersitzen usw. ausgestattet sein. Die Grundausstattung umfasst auch die AcuraWatch-Suite aktiver Sicherheitssysteme, einschließlich Spurhalteassistent und Spurverlassenswarnung , adaptive Geschwindigkeitsregelung, Kollisionswarnung und automatische Notbremsung. 

Für zusätzliches Geld wird das Modell Lederpolster, Navigation, Überwachung des toten Winkels mit Querverkehrswarnung usw. hinzufügen. Außerdem sind Upgrades wie das 3D-Surround-Soundsystem ELS Studio, ein Head-up-Display, eine adaptive Federung und ein Surround erhältlich -Kameras usw.

Acura RDX 2022: Leistung

Der nächste Acura RDX 2022 sollte mit demselben Turbomotor zurückkehren, der auch mit dem energiegeladenen Honda Civic Typ R geteilt wird. Ein 2,0-Liter-Vierzylindermotor mit Turbolader leistet 272 PS und ein Drehmoment von 280 lb-ft. Der Motor arbeitet kombiniert mit dem sanften 10-Gang-Automatikgetriebe. Diese Kombination bietet eine überdurchschnittliche Beschleunigung und das Gleiche gilt für das Handling des Modells. Verfügbare adaptive Stoßdämpfer verfeinern die Fahrqualität weiter.

Das Modell wird auch das fortschrittliche Super-Handling-Allradsystem bieten, das bis zu 70 Prozent der Leistung auf die Hinterräder lenkt. Das Torque-Vectoring verteilt bis zu 100 Prozent der Leistung auf die Hinterräder.

Der Turbo-4-angetriebene RDX mit Frontantrieb sollte 22 mpg Stadt und 28 Autobahnen verwalten. Mit dem Allradantrieb sollte die Punktzahl 21 mpg Stadt und 27 Autobahnen sein.

Wenn sich die Gerüchte über die Version S als richtig herausstellen, sollte die neue Acura RDX-Version 2021 mit dem leistungsstarken 3,5-Liter-V6-Motor mit zwei Turboladern unter der Haube und einem deutlichen Leistungsschub ausgestattet sein. Das Modell würde auch die verbesserten Federungs- und Bremskomponenten in Kombination mit aerodynamischen Verbesserungen und Hochleistungsrädern ausstatten.

Acura RDX 2022: Veröffentlichung, Preis

Der Acura RDX 2022 sollte dem üblichen Release-Zeitplan der Marke folgen und im späten Frühjahr dieses Jahres erscheinen. Die Preisspanne sollte nahe am aktuellen bleiben. Der Basis-Acura RDX sollte für etwa 38.000 US-Dollar erhältlich sein. Wenn alle Upgrades installiert sind, wird der Preis über 45.000 US-Dollar liegen.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)